top of page

namasté

 

 

My soul honors your soul.

I honor the place in you where

the entire universe resides.

I honor the light, love, truth,

beauty & peace within you,

because it is also within me.

In sharing these things

we are united, we are the same,

we are one.

Bhakti
Yoga studio details
Bhakti Pilgrimage-6233_edited_edited
Frankincense burning on a hot coal
Bhakti Pilgrimage-6196_edited
Yoga studio details
Bhakti Pilgrimage-6150_edited
Über mich

Über mich

Anna Bosch

Schön, dass Du hier bist. Falls Du mich noch nicht kennst, erfährst Du jetzt mehr über mich und meinen (Yoga-)Weg.

 

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich als ich 7 Jahre alt war. Mein älterer Bruder hat damit angefangen und es war so aufregend mit ihm von Kobra in den Hund zu fließen und den Atem richtig lange anzuhalten. Meine Begeisterung hielt zwar nicht lange an, aber der Samen war gepflanzt.

 

Mit 24, also 15 Jahre später, griff ich auf die Yoga-Praxis zurück. Ich bin nach Deutschland gezogen, in ein für mich neues Land, hatte noch keine neuen Freunde und meine Unsicherheiten wurden immer größer.


Da erinnerte ich mich an die Yoga-Praxis mit meinem Bruder und gab Yoga eine zweite Chance.
Ich schrieb mich für einen Yoga-Kurs an der Uni ein und eine aufregende Reise begann…
 

Es folgte die erste Yogalehrer-Ausbildung (Vinyasa Flow), das erste Yoga Retreat, unzählige Yoga-Festivals und weitere Yoga-Ausbildungen (u.a. Prana Vinyasa Flow, Yoga Therapie, Yin Yoga), und schließlich meine erste Reise nach Indien. Dort wartete die nächste Entdeckung auf mich - Kirtan! Ich war auf Anhieb zutiefst berührt von dieser hingebungsvollen und herzöffnenden Praxis. Von da an war mir klar, dass das Singen von Mantren einen festen Platz in meinem Leben einnehmen wird.

 

Ich besuchte diverse Mantra-Workshops, Bhakti Yoga-Retreats, Kirtan-Kurse und Festivals rund um den Globus - u. a. mit Jahnavi Harrison, Gaura Vani, Jai Uttal und Krishna Das. Von ihnen lernte ich unglaublich viel. 

 

Musik begleitet mich zwar schon mein Leben lang, so begann ich mit 6 Jahren Klavier zu spielen. Doch erst Jahre später bemerkte ich, wie sehr Klang, sei es in Form von Mantren oder Kristallklangschalen, meinen eigenen Heilungsprozess unterstützte.

Daher ist es mein größter Wunsch das Potential der Heilung durch Musik, Chanten und Kirtan weiterzugeben und es mit anderen zu teilen. 

 

Ich bin davon überzeugt, dass wir in unseren schnellen und hektischen Welt alle einen inneren Anker brauchen, der uns Ruhe und Stabilität schenkt. Für mich ist das neben Bhakti Yoga auch die Yoga Philosophie und meine eigene Yoga-Praxis. Ich sehe meine Aufgabe darin, anderen Menschen einen Weg zu ganzheitlichem Wohlbefinden, Heilung und Entspannung zu zeigen und sie für ihre eigene Reise, zu sich selbst, zu inspirieren. 

 

Neben der Welt der Klänge und des Yoga liegt mir die Unterstützung von Frauen sehr am Herzen. In sanften Rebozo-Massagen und ReBirth-Zeremonien kannst Du, als Frau, wieder mehr mit Dir in Verbindung kommen. Mehr dazu verrate ich Dir gerne unter Rebozo und ReBirth. 

 

Ich würde mich freuen, einen Teil Deiner Reise mit Dir zu gehen. Mehr über meine Angebote und aktuelle Termine für Veranstaltungen findest Du auf dieser Seite. Falls Du Fragen hast, sende mir gerne eine Nachricht.

 

Ich freue mich Dich bald persönlich zu treffen - bei einem Kirtan, in meiner Yoga-Stunde oder bei einer Sound-Healing-Session.

shanti-shanti,

Anna

Kontakt

Kontakt

Sattva Yoga
Anna Bosch

Tel.: +49 179 909 90 25

E-Mail: contact@yoga-sattva.com

  • Instagram
  • Facebook

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

bottom of page